Die UL International GmbH präsentierte sich am 19. März, in Frankfurt am Main, als Sponsor beim TW Fair Fashion Summit 2015. Die Textilwirtschaft bietet eine neue Konferenzplattform zum Thema „Nachhaltigkeit“ in der Textilindustrie. Auf dem Kongress am 19. März diskutierten Entscheider und Fachkundige über Nachhaltigkeitsstrategien der Branche. UL Experten tauschten sich mit Händlern und Lieferanten über neue Markttrends im Bereich der unterschiedlichen Facetten der internationalen Nachhaltigkeits-Strategien aus.

Seit 1894 ist UL anerkannter Marktführer im Bereich Sicherheitswissenschaften. Das Engagement Menschen, Produkte und Standorte zu schützen betreibt UL durch Expertenberatungen, unabhängige Qualitätskontrollen sowie Prüfungen und Bewertungen für eine breite Palette von Produkten. Unser Netzwerk, bestehend aus über 152 Laboratorien und Zertifizierungseinrichtungen in 44 Ländern, unterstützt die Zuverlässigkeit von globalen Lieferketten, optimiert Produktleistungen und schützt Marken.

Weitere Informationen erhalten Sie via E-Mail: SoftlinesEurope@ul.com